Hebräer

Kommentar

Predigten

Bibelwoche EFG-Oberkrämer 2017-2019

Hebräer 10,24.25: "Gottesdienst ist ein Vorrecht"

Fragen

Hebräer 1 und 2: Finde die Aussagen über Jesus. Formuliere kurze Aussagen! Antwort

Hebräer 1+2: Welche „Beweise“ führt der Autor dafür an, dass Jesus mehr ist als die Engel? Antwort

Hebräer 2,2: Was ist mit dem Begriff, das „Gesetz, das durch Engel verkündet wurde“ gemeint? Antwort

Hebräer 3,19: Warum hatten die Israeliten Unglauben? Antwort

Hebräer 4,1-11: Was ist in Kapitel 4 mit „Ruhe“ gemeint? Antwort

Hebräer 4,12: Wie charakterisiert der Autor das Wort Gottes? Was fällt dir auf? Antwort

Hebräer 5,5: Wie kann Jesus „gezeugt“ und gleichzeitig Gott sein (Heb 1,8)? Antwort

Hebräer 5,6: Warum wird immer wieder betont, dass Jesus Hoherpriester nach der Ordnung Melchisedeks sei? Warum kann Jesus Menschen völlig erretten? Antwort

Hebräer 6,6: Was bedeutet hier der Begriff „abgefallen“? Antwort

Hebräer 6,18: Welches sind die beiden Dinge, durch die uns Gott einen starken Trost gibt? Antwort

Hebräer 7,5-10: Erkläre das Verhältnis des levitischen Priestertums zum Priestertum Melchisedek. Welches ist besser und warum? Antwort

Hebräer 7,18: Wie passt der Vers zur Aussage in 2Timotheus 3,16.17, dass alle Schrift „nützlich“ ist? Wie kann „nützlich“ sein, was in seiner „Nutzlosigkeit wegen“ aufgehoben wird? Antwort

Hebräer 8,10: Was ist eigentlich das Neue am „Neuen Bund“? Antwort

Hebräer 9,4ff: Welche Gegenstände gehören zum Allerheiligsten und was war in der Bundeslade? Fällt dir bei der Beschreibung etwas auf? Was erscheint auf den ersten Blick falsch? Antwort

Hebräer 9,9: Sind die Gläubigen im Neuen Bund zur Passivität verurteilt, weil Gott alles tut? Antwort

Hebräer 9,16.17: Was meint der Begriff „Testament“? Antwort

Hebräer 9,27: Warum spricht dieser Vers gegen Reinkarnation? Antwort

Hebräer 10,14: Was bedeutet der Vers? Antwort

Hebräer 10,25: Welche Aufgaben haben wir am Sonntag, wenn wir uns zum Gottesdienst und zur Gemeinschaft treffen? Warum ist es schlimm, wenn wir anfangen, die Zeiten der Gemeinschaft zu vernachlässigen? Antwort

Hebräer 10,26: Was könnte mit „mutwillig sündigen“ gemeint sein? Antwort

Hebräer 11,1: Wie kann man die Definition von „Glauben“ verstehen? Antwort

Hebräer 11,35b: Wer ist mit „andere aber wurden … bessere Auferstehung zu erlangen“ gemeint? Sind das Personen aus dem AT? Antwort

Hebräer 12,6: Warum müssen Christen leiden, sie sind doch Kinder Gottes? Antwort

Hebräer 12,10: Worin unterscheiden sich leibliche Väter und Gott als Vater voneinander? Antwort

Hebräer 12,22: Was bedeutet der Vers? Antwort

Hebräer 13,7: Welche Prinzipien zum Umgang mit gemeindlichen Führern stehen hier? Was solltest du tun? Antwort

Hebräer 13,10: „Wir haben einen Altar, von dem zu essen die kein Recht haben, die dem Zelt dienen.“ Was bedeutet diese Aussage? Antwort

Hebräer 13,11: Welches Opfer des AT ist hier gemeint? Antwort