Johannes

Kommentar

Predigten

Predigtreihe Johannesevangelium (EFG TRCK 2019-...)

Predigtreihe: Mit Freunden das Johannesevangelium lesen

Weitere Predigten

Johannes 4,46-5,47:

Predigt (mp3)
Predigtskript (pdf)
Handout (pdf)
zusätzliche Stichworte: Sabbat; Heilung; Heiler; eine Frage der Ehre; Zeichen; Trinität

Johannes 14,20: "Glauben ist ein Geheimnis - Teil 2"

Predigt (mp3)
Predigtskript (pdf)
zusätzliche Stichworte: Trinität; Gewissen

Fragen

Johannes 1,12: Wie steht der Vers zu der Aussage: „Im Grunde genommen sind alle Menschen Kinder Gottes, die meisten wissen es nur nicht!“ Antwort

Johannes 1,13: Was bedeuten die Bezeichnungen „Geblüt“, „Wille des Fleisches“ und „Wille des Mannes“? Antwort

Johannes 1,21: Lügt Johannes der Täufer? Er ist doch Elia! Antwort

Johannes 1,29-34: Woher wusste Johannes der Täufer, dass Jesus der Messias ist? Antwort

Johannes 1,51: An welche alttestamentliche Begebenheit erinnert diese Stelle? Antwort

Johannes 2,6: Wie viel Liter Rotwein „produziert“ Jesus in Kana? Antwort

Johannes 2,19: Warum kann Jesus seinen Leib mit dem Tempel in Jerusalem vergleichen? Antwort

Johannes 3,3ff: Wer ist alles auf welche Weise an der „Wiedergeburt“ eines Menschen beteiligt? Antwort

Johannes 3,5: Wie erklärst du die Formulierung „aus Wasser und Geist geboren“? Antwort

Johannes 3,14: Was bedeutet der Vers? Antwort

Johannes 3,26: Womit haben die Jünger von Johannes ein ernstes Problem? Antwort

Johannes 4,24: Was bedeutet es, Gott in „Geist und Wahrheit“ anzubeten? Antwort

Johannes 4,46-54: Woran sieht man in diesen Versen den Glauben des Vaters? Antwort

Johannes 5,17: Wie haben die Juden Jesu Anspruch, Gottes Sohn zu sein, verstanden? Was verbanden sie mit dem Begriff Sohn Gottes? Antwort

Johannes 5,17-29: Mit welchen Argumenten verteidigt sich Jesus?Antwort

Johannes 5,25ff: Wie viele und welche Auferstehungen gibt es? Antwort

Johannes 5,30-47: Welche Zeugen seiner Gottessohnschaft führt Jesus an? Antwort

Johannes 6,1-21: Worin besteht der Clou in der Geschichte vom Gehen auf dem See? Inwiefern ergänzen sich die beiden Zeichen? Antwort

Johannes 6,16-21: Wo liegt der Erzählschwerpunkt von Joh 6,16-21? Tipp: Vergleiche das Ereignis mit den Parallelberichten in Mt und Mk. Antwort

Johannes 6,24: Warum waren die Leute so darauf erpicht, Jesus wieder zu finden? Antwort

Johannes 6,26: Was bedeutet der Vers? Antwort

Johannes 6,32: Inwiefern ist Jesus das „wahrhaftige Brot“? Antwort

Johannes 6,37.43: Bestimmt allein der Vater darüber, wer zum Sohn kommt und errettet wird? Antwort

Johannes 6,53: Was meint er damit und was bedeutet es, sein Fleisch zu essen und sein Blut zu trinken? Antwort

Johannes 6,63a.64: Was ist der Zusammenhang zwischen diesen Versen und Johannes 6,65? Antwort

Johannes 7,1: Wie ist die Stimmung in Jerusalem beim Laubhüttenfest? Antwort

Johannes 7,17: Wie kann man wissen, ob Jesus die Wahrheit redet? Antwort

Johannes 8,1-59: Der Abschnitt ist eine Einheit ist aus Zeichen und Predigttexten. Warum und was ist das übergeordnete Thema? Antwort

Johannes 8,10.11: Warum verurteilt Jesus die Ehebrecherin nicht? Antwort

Johannes 8,12: Wozu braucht ein Mensch das „Licht der Welt“? Antwort

Johannes 8,14: Was bedeutet der Vers? Antwort

Johannes 8,15: Wie kann Jesus behaupten, dass er niemanden richten würde, wo er der Richter der Welt sein wird? Antwort

Johannes 8,20: Warum nehmen die Tempeldiener Jesus nicht fest? Antwort

Johannes 8,39.40: Woran kann man die Kinder Abrahams erkennen? Antwort

Johannes 8,44: Was ist das liebste „Hobby“ des Teufels? Antwort

Johannes 8,56: Wie kann ein Toter den Tag Jesu gesehen haben? Antwort

Johannes 9,28ff: Welche Methoden wenden die Pharisäer an, um das offensichtliche Wunder zu leugnen? Antwort

Johannes 9,39: Was bedeutet der Vers? Antwort

Johannes 9,41: Was lehrt Johannes 9,41 über die Verantwortung des Menschen? Antwort

Johannes 10,1-30: Wodurch zeichnet sich der „gute Hirte“ aus? Antwort

Johannes 10,9: Was bedeutet der Vers? Antwort

Johannes 10,16: Was meint Jesus mit den Schafen, die „nicht aus diesem Pferch sind“? Antwort

Johannes 10,22: Worauf bezieht sich das Fest der Tempelweihe? Antwort

Johannes 10,34-36: Wie genau geht die Argumentation Jesu in Johannes 10,34-36? Antwort

Johannes 10,38: Woran sollen die Juden, die den Worten Jesu nicht glauben wollen, glauben? Antwort

Johannes 11: Worauf weist das Zeichen der Auferweckung des Lazarus hin? Antwort

Johannes 11,4: Wie erfüllt sich Johannes 11,4 im Verlauf der Geschichte? Antwort

Johannes 11,47ff.: Was bewirkt die Auferweckung des Lazarus in Jerusalem? Antwort

Johannes 11,49: Wer weissagt den Tod Jesu, obwohl er nicht an ihn glaubt? Antwort

Johannes 11,51: Bedeutet der Vers, dass der Hohepriester prinzipiell, d.h. nur wegen seines Amtes, weissagte? Antwort

Johannes 12,6: Wer von den Jüngern hat geklaut? Antwort

Johannes 12,10: Warum gibt es eine Mehrzahl von Hohepriestern? Antwort

Johannes 12,13: Was bedeutet der Ausdruck „Hosanna“? Antwort

Johannes 12,25: Was bedeutet der Vers? Antwort

Johannes 12,31: Was bedeutet Johannes 12,31? Antwort

Johannes 12,32: Hier steht, dass Jesus „alle“ zu sich ziehen wird. Was ist damit gemeint? Antwort

Johannes 12,37: Was ist von der Aussage zu halten, dass Menschen sich dann leicht bekehren, wenn sie Zeichen und Wunder erleben? Antwort

Johannes 12,48: Was bedeutet die Aussage, dass das Wort Jesu uns richten wird? Antwort

Johannes 13,4-17: Was will Jesus mit dem Waschen der Füße zum Ausdruck bringen? Geht es ihm darum, ein Vorbild fürs Dienen zu sein? Antwort

Johannes 13,10: Was bedeutet dieser Vers? Antwort

Johannes 13,24: Warum erkennt Johannes nicht, dass Judas der Böse ist? Antwort

Johannes 13,27: Was bedeutet es, dass der Satan in Judas fuhr? Antwort

Johannes 13,35: Woran soll man die Jünger Jesu erkennen können? Antwort

Johannes 13,36: Was meint Jesus mit diesem Satz? Wohin will er gehen? Und warum geht Petrus erst später dort hin? Antwort

Johannes 14,2: Wie passt der Vers zu Matthäus 25,34? Ist der Himmel von Grundlegung der Welt an fertig oder hat Jesus ihn nach seiner Himmelfahrt erst bereitet? Antwort

Johannes 14,12: Was könnten die „größeren Werke“ sein, von denen Jesus spricht? Antwort

Johannes 14,13.14: Wie bittet man ,,im Namen Jesu„? Antwort

Johannes 14,21: Wie kann man Jesus lieben? Antwort

Johannes 15,3: Wie passt der Vers zum Kontext? Antwort

Johannes 15,8: Wie können wir Gott verherrlichen? Antwort

Johannes 15,13ff: Worin zeigt sich die Freundschaft Jesu? Antwort

Johannes 15,18-16,4: Warum werden die Jünger von „der Welt“ gehasst und was ist mit „der Welt“ gemeint? Antwort

Johannes 16,7: Welchen Vorteil bringt es den Jüngern, wenn Jesus sie verlässt? Antwort

Johannes 16,9: Welche Sünde ist so gefährlich, dass der Heilige Geist daran arbeitet, Menschen vor dieser Sünde zu überführen? Antwort

Johannes 16,10: Was bedeutet dieser Vers? Antwort

Johannes 16,7-11: Welche Aufgabe erfüllt der Heilige Geist an der Welt? Antwort

Johannes 17,4: Wodurch hat der Sohn den Vater auf der Erde verherrlicht? Antwort

Johannes 17,19: Wie kann Jesus sich „heiligen“? Antwort

Johannes 17,22: Ökumenische Bestrebungen nach organisierter Einheit haben Johannes 17 als Belegtext, um zu zeigen, dass Gott will, dass wir eins werden. Stimmt diese Auslegung? Antwort

Johannes 18-19: Wie sind die Zeitangaben der Synoptiker mit denen des Johannes bzgl. des letzten Passah und der Kreuzigung zu harmonisieren? Antwort

Johannes 18,2: Woher weiß Judas, wo Jesus zu finden war? Antwort

Johannes 18,9: Der Vers ist nicht ganz richtig oder? Hat Jesus nicht Judas verloren und das im Gebet (Johannes 17,12) selbst zugegeben? Antwort

Johannes 18,11: Was für einen „Kelch“ meint Jesus in Johannes 18,11? Antwort

Johannes 18,17: Was leugnet Petrus eigentlich? Antwort

Johannes 18,19.24: Wie kann Hannas als Hohepriester bezeichnet werden, wenn Kaiphas der Hohepriester war (Johannes 18,13)? Antwort

Johannes 18,28-19,16: Wie oft versucht Pilatus Jesus losgeben? Antwort

Johannes 18,31ff: Wie versucht Pilatus den Herrn Jesus los zu werden, um ihn nicht verurteilen zu müssen? Antwort

Johannes 18,37: Was meint Jesus damit, dass er „für die Wahrheit Zeugnis“ gibt? Antwort

Johannes 19,8: Warum fürchtet sich der Heide Pilatus? Antwort

Johannnes 19,30: „Wie passt Lukas 23,46 zu Matthäus 27,46.50 und diesem Vers? Welches waren die letzten Worte Jesu am Kreuz? Antwort

Johannes 19,34: Was ist das Besondere an der Beschreibung? Wie kann man das Geschehen medizinisch erklären? Antwort

Johannes 20,1-18: Widersprechen sich die Evangelien im Hinblick auf die Ereignisse an und um die Gruft Jesu? Antwort

Johannes 20,6-8: Was war an der Lage der Tücher so besonders? Antwort

Johannes 20,17: Wie passt die Aussage „rühre mich nicht an“ zu Jesu Verhalten in Vers 27? Dürfen ihn nur Männer anfassen? Antwort

Johannes 20,21-23: Wo findet sich im Text der „Aussendungsbefehl“ Jesu und wo ein starker Hinweis auf seine Göttlichkeit? Antwort

Johannes 21,15ff: Warum fragt Jesus den Petrus drei Mal, ob er ihn lieb hat? Liegt das nur an der dreimaligen Verleugnung? Antwort

Johannes 21,18: Was meint Jesus damit? Antwort

Johannes 21,23: Welchem Gerücht begegnet Johannes am Ende seines Evangeliums? Antwort