1Korinther

Kommentar

Online-Studium:

Download:

Predigtreihe zum 1. Brief an die Korinther

1Korinther:1. Korinther

Sonstige Predigten zum 1. Brief an die Korinther

1Korinther 1-5: "Gemeinde: Kennzeichen einer unreifen Gemeinde"

Predigt (mp3)
Predigtskript (pdf)
zusätzliche Stichworte: Parteilichkeit; Korinth; Umgang mit Sünde

1Korinther 7,5-7: "Geistesgaben 17: Ehelosigkeit"

Predigt (mp3)
Predigtskript (pdf)
zusätzliche Stichworte: Singles; Sexualität; Es muss was anderes geben
Hinweis: Der in der Predigt angesprochene Vortrag zu 1Korinther 7,25-40 ist der zweite Teil der Predigt über 1Korinther 7,1-40 und wird auf Frogwords nicht als separater Vortrag ausgewiesen.

1Korinther 11,2-16: "Kopftuch als Zeichen"

Predigt (mp3)
Predigtskript (pdf)
zusätzliche Stichworte: Haupt; Symbol; Schöpfungsordnung; Mann; Frau

1Korinther 11,22-31

1Korinther 12,1-31: "Geistesgaben 7: Die Einheit der Gemeinde"

Predigt (mp3)
Handout (pdf)
zusätzliche Stichworte: Unterschiedlichkeit der Begabungen; angeben; Spaltung; um Gaben eifern

1Korinther 12,10

Predigt (mp3)
Handout (pdf)
zusätzliches Stichwort: prüfen

1Korinther 13,4-7: "Liebe: Jeder liebt anders"

Predigt (mp3)
Predigtskript (pdf)
zusätzliche Stichworte: Individualität; Geduld; Güte; Neid; Prahlerei; Anständigkeit; Höflichkeit; Bitterkeit

1Korinther 15,1-28: "Auferstehung: Auswirkungen auf die Theologie, wenn man nicht an die Auferstehung glaubt"

Predigt (mp3)
Handout (pdf)
zusätzliche Stichworte: Korinth; Evangelium; Folgen falscher Theologie; Anbetung

Fragen

1Korinther 1,10: Erkläre 1Korinther 1,10! Wie weit geht die Eins-Macherei? Bleibt da nicht die Individualität des Gläubigen auf der Strecke? Antwort

1Korinther 1,11: Woher hat Paulus sein Wissen über die Zustände in Korinth? Antwort

1Korinther 1,12.13: Wer ist wichtiger: Apollos oder Paulus? Antwort

1Korinther 1,16: Paulus hat das Haus (= Familie) des Stephanus getauft. Verwende 1Korinther 16,15.16, um zu entscheiden, ob auch Kinder getauft wurden. Antwort

1Korinther 1,23: Wie reagieren Juden und Heiden auf die Predigt von einem gekreuzigten Messias? Antwort

1Korinther 2,1: Was bedeutet 1Korinther 2,1? Hat Paulus bewusst „schlecht“ gepredigt? Antwort

1Korinther 2,15: In wie fern beurteilt niemand einen geistlichen Menschen? Antwort

1Korinther 3,1:Wodurch zeichnen sich fleischliche Christen (1Korinther 3,1)aus? Versuche zu beschreiben, was Paulus meint! Antwort

1Korinther 4,3-5: Ist ein Mensch ohne Schuld, wenn er sich keiner Schuld bewusst ist? Antwort

1Korinther 4,10: Wie passt das, was Paulus hier schreibt ins Gesamtbild? Antwort

1Korinther 5,2: Wofür werden Menschen aus der Gemeinde ausgeschlossen? Antwort

1Korinther 5,5: Was bedeutet es, einen Menschen dem Satan zu überliefern? Antwort

1Korinther 5,8: Was meint Paulus mit 1Korinther 5,8? Erkläre den Vers! Antwort

1Korinther 6,17: Was bedeutet es, „ein Geist“ mit Gott zu sein? Antwort

1Korinther 6,18: Welche Argumente bringt Paulus, um das Gebot „Flieht vor den sexuellen Sünden“ zu unterstreichen? Antwort

1Korinther 7,14: Was bedeutet es, wenn Paulus in 1Korinther 7,14 schreibt, dass der „ungläubige Mann … durch die Frau in die Nähe Gottes gebracht ist? Antwort

1Korinther 7,17-24: Welches Leitmotiv für christliches Verhalten kannst du hier entdecken? Antwort

1Korinther 7,26: Ist es Sünde, wenn man heiratet? Antwort

1Korinther 8a: Was ist das Problem der Korinther in diesem Kapitel? Antwort

1Korinther 8b: Was zeichnet die „Starken“ in der Gemeinde aus und welche Fehler können sie begehen? Antwort

1Korinther 8,12: Erkläre, worin das Gewissen mancher Geschwister in Korinth schwach ist! Was heißt es genau, eine schwaches Gewissen zu haben? Antwort

1Korinther 9,19ff: Warum geht Paulus mit Juden und Heiden nicht gleich um? Antwort

1Korinther 9,15ff: Warum hat Paulus auf Bezahlung verzichtet? Antwort

1Korinther 9,21: Wie kann Paulus sagen, dass er denen ohne Gesetz, wie einer ohne Gesetz wurde? Hat er gesündigt, um evangelistische Kontakte zu pflegen? Antwort

1Kornither 10: Fasse die Argumente für und wider das Essen von Götzenopferfleisch aus Kapitel 10 zusammen! Antwort

1Korinther 10,2: Was bedeutet die Formulierung „auf Mose getauft“? Antwort

1Korinther 10,14ff: Mit welchem Argument verbietet Paulus den Besuch von Götzentempeln? Antwort

1Korinther 11,7: Erkläre 1Korinther 11,7b! Antwort

1Korinther 11,12: Was bedeutet dieser Vers? Antwort

1Korinther 11,21: Erkläre das Problem der Korinther beim Brotbrechen! Warum kommen sie nicht richtig dazu, das „Herrenmahl“ zu essen, d.h. Brotbrechen zu feiern? Evtl. solltest du 1Korinther 11,21 in verschiedenen Übersetzungen lesen. Antwort

1Korinther 11,26ff: Welche Sünde begehen die Korinther beim Brotbrechen? Antwort

1Korinther 11,28: Worauf bezieht sich das Gebot: „Der Mensch aber prüfe sich selbst!“? Antwort

1Korinther 12,12ff: Warum vergleicht Paulus eine Gemeinde mit einem Körper? Antwort

1Korinther 12,29.30: Welche Antwort erwartet Paulus auf seine Fragen? Antwort

1Korinther 12,31: „Eifert aber um die größeren Gnadengaben“ - wie kann man 1Kor 12,31 noch übersetzen? Antwort

1Korinther 13,10: 1Korinther 13,10: Was ist das „Ganze“ und was wird „beseitigt“?Antwort

1Korinther 14,2-25: Was ist beim Gebrauch der Sprachenrede in der Gemeinde zu beachten? Antwort

1Kornither 14,9-12: Warum zieht Paulus das verständliche Reden dem Sprachenreden vor? Formuliere ein allgemeingültiges Prinzip! Antwort

1Korinther 14,21-22: Erkläre 1Korinther 14,21.22. Antwort

1Korinther 14,22: Warum ist Prophetie so wertvoll? Antwort

1Korinther 14,35: Welche Art von Frage ist so „schändlich“, dass eine Frau sie ihrem Mann nicht in der Gemeinde stellen darf? Antwort

1Korinther 15: Was verlieren die Christen alles, wenn Jesus nicht auferstanden ist? Antwort

1Korinther 15,29: Was ist mit der Taufe für die Toten gemeint? Antwort

1Korinther 15,33: Was könnte ein Beispiel für dieses Prinzip sein? Antwort

1Korinther 15,44: Fasse die Aussagen über den himmlischen Leib in einigen Stichpunkten zusammen! Antwort

1Korinther 16,13: Wie kann eine Frau ,,mannhaft„ sein? Antwort

1Korinther 16,22: Widerspricht Paulus’ Fluch nicht dem Verbot in Römer 12.14 „Segnet, die euch verfolgen; segnet, und fluchet nicht“? Antwort