Markus 6,56: Was bitteschön ist eine „Quaste“?

Eine Quaste ist ein Bündel herunterhängender Fäden, das man an einer Schnur an den Ecken des Mantels angebracht trug. Nach 4.Mose 15,38-41 mussten die Israeliten solche Quasten an ihrer Kleidung tragen, um sich an die Gebote Gottes und ihre Zugehörigkeit zum Gottesvolk zu erinnern.

Zurück zu den Fragen (Markus)