Epheser 5,16: Was soll ein Mensch tun, um die gelegene Zeit auszukaufen?

Gott möchte, dass wir darauf achten, wie wir unsere Zeit verbringen (V.15). Er möchte, dass wir sie nicht unüberlegt verstreichen lassen oder sie in rauhen Mengen mit sinnlosem Zeitvertreib vertun. Stattdessen ermutigt uns Paulus, unsere Zeit dazu zu gebrauchen, Gott kennenzulernen (durch Gebet, die Bibel, …), andere zu ermutigen oder ihnen Gutes zu tun, Gott einfach zu danken oder andere Dinge zu tun, die vor Gott gut sind. Dies ist kein Verbot, durchzuatmen, Pause zu machen und mal etwas Genussvolles zu tun, an anderer Stelle fordert uns die Bibel ja auch dazu auf, regelmäßig Pausen einzulegen. Aber das soll eben nicht Überhand nehmen und zum eigentlichen Lebensinhalt werden. Darum geht es.

Zurück zu den Fragen (Epheser)