1Korinther 7,26: Ist es Sünde, wenn man heiratet?

Nein, das ist es definitiv nicht (s.a. Verse 28.36), aber es gibt Zeiten, da ist es einfach unklug, eine Familie zu gründen. Und darüber hinaus muss man sich gut überlegen, wie man seine Lebenszeit am besten ausnutzen kann. Wer verheiratet ist, der kann sich nämlich nicht mit aller Kraft um Gottes Reich kümmern, sondern muss auch die Bedürfnisse seines Partners im Blick haben und ist deshalb geteilt (1Korinther 7,32-35).

Zurück zu den Fragen (1Korinther)