1Johannes 4,7ff: Warum ist es schwerer Gott zu lieben als die Glaubensgeschwister in der Gemeinde?

Weil man Gott im Gegensatz zu den Geschwistern nicht sehen kann (V.20). Daraus kann man schlussfolgern, dass jemand, der es nicht schafft seine Glaubensgeschwister zu lieben (also auch den, zu dem man sich nicht hingezogen fühlt) auch unfähig ist Gott zu lieben. Man zeigt, dass man Gott liebt, indem man ihm gehorsam ist und seine Gebote befolgt (1Johannes 5,2+3) - was natürlich mit einschließt seinen Nächsten zu lieben.

Zurück zu den Fragen (1Johannes)