Die Bibel

Wir glauben, dass die Bibel Gottes Wort ist. Dass wir eine so hohe Meinung von der Bibel haben, hat viele Gründe. So beeindruckt uns zuerst einmal ihr Alter: Sie ist das älteste Buch der Welt und reicht zurück an die Anfänge der Kulturgeschichte. Dann fasziniert uns ihre Ehrlichkeit: Der Mensch, auch der Gläubige, wird nicht verklärt dargestellt. Die Bibel hält uns einen Spiegel vor, in dem wir uns ungeschminkt wiedererkennen können. Ihre Aktualität ist ein weiteres, markantes Merkmal. Wir finden Antworten auf die in unseren Augen wirklich wichtigen Fragen des Lebens: Wozu bin ich hier? Was bin ich wert? Wie finde ich inneren Frieden? Wie kann ich mit Leid umgehen? Wo finde ich Vergebung für meine Schuld? Was kommt nach dem Tod? Gibt es Gott? Aber die Bibel gibt nicht nur Antworten, Millionen von Menschen haben erlebt, dass ihre Botschaft Leben verändern kann. Wir gehören auch dazu. Und wir haben dazu nicht unseren Verstand ausgeschaltet! Lernen sie uns kennen, wenn sie glauben, dass man „dumm“ sein muss, um an Gott glauben zu können! Ein weiteres Indiz für die „überirdische“ Herkunft der Bibel findet sich in den Hunderten von Prophezeiungen, die sich mit erstaunlicher Genauigkeit erfüllt haben. Ein letztes Argument für die Bibel als Gottes Wort ist ihre einzigartige Botschaft. Die Bibel erklärt alle Menschen für verloren, für unfähig, sich selbst zu retten. Sie ist kein Regelwerk, um Menschen zu noch mehr guten Taten anzuspornen (Auch wenn man sie dazu gemacht hat!). Ganz im Gegenteil! Sie will Sünder von ihrer völligen Verlorenheit überführen, um ihnen dann einen einmaligen Ausweg zu präsentieren: den Glauben an Jesus Christus. In unseren Augen ist die Bibel das einzige Buch, das zu Recht den Anspruch erhebt, Gottes Wort zu sein.

Eine kleine Predigtreihe unterstreicht das eben Gesagte:

Fragen zur Bibel

Verschiedene Gründe führten dazu, dass diese Sammlung von Fragen zur Bibel angelegt wurde. Die Antworten sind kurz und für viele vielleicht zu einfach. Wer tiefer graben will, dem empfehle ich gern die passende Lektüre.

Fragen zum Alten Testament
Fragen zum Neuen Testament

Kommentare zur Bibel

Für einzelne biblische Bücher habe ich Auslegungen geschrieben, die du hier gern lesen und herunterladen kannst. Bitte beachte auch dabei, dass ich - obwohl in der Exegese und den alten Sprachen durchaus zuhause - den „normalen“ Christen vor Auge habe. Mir geht es um die Seite der Praxis und der Lebensveränderung. Wenn du mehr willst, dann schau doch mal ineinen anspruchsvollen Kommentar.

Das Hohelied
Der Prophet Joel
Der Prophet Habakuk
Der Prophet Maleachi
Die Sprüche