Psalmen

Kommentar, Predigten, Fragen und mehr

Kommentar

Online-Studium:

Download:

Predigten

Einführung in das Buch der Psalmen

Predigt (mp3)
Predigtskript (pdf)
zusätzliche Stichworte: Lieder; singen

Psalm - Teil 1

Psalm - Teil 2

Psalm 88: "Leid: Wie gehe ich richtig mit Verzweiflung um?"

Predigt (mp3)
Predigtskript (pdf)
zusätzliches Stichwort: Kuschel-Gott
Das Lied von FW zur Predigt: Vertonung Psalm 88

Fragen

Psalm 1: Was braucht es für ein erfolgreiches Leben? Antwort

Psalm 2,7: Wann und wie ist dieser (prophetische) Vers Realität geworden (vgl. Apostelgeschichte 13,33)? Antwort

Psalm 4,7: Welche Auswirkung hat es, wenn das Licht von Gottes Angesicht über uns scheint? Antwort

Psalm 5,5.6: Stimmt es angesichts dieser Aussagen, dass Gott „den Sünder liebt, aber die Sünde hasst“? Antwort

Psalm 8,3: In welchem Zusammenhang zitiert Jesus diesen Vers? Antwort

Psalm 8,5: Wer ist mit „des Menschen Sohn“ gemeint und auf welches sachliche Problem in diesem Vers weist Hebräer 2,8 hin? Antwort

Psalm 9,10: Der HERR ist eine „hohe Feste“. Was ist damit gemeint? Antwort

Psalm 10: Wie charakterisiert der Psalmist den (bösen) Gottlosen? Mit welcher Hoffnung lebt der Gottlose? Antwort

Psalm 15,3: Was bedeutet es, eine „Schmähung“ auf jemanden zu bringen? Antwort

Psalm 16,10: Wie beweist Petrus in der Pfingstpredigt, dass David in Psalm 16,10 nicht von sich, sondern als Prophet von seinem würdigsten Nachkommen, dem Messias, spricht? Antwort

Psalm 19: Mit welchen Synonymen wird das „Gesetz des HERRN“ beschrieben (Verse 8-10) und welche Verheißungen liegen auf seiner Befolgung? Antwort

Psalm 23,3: Was sind „Pfade der Gerechtigkeit“? Antwort

Psalm 23,4: Warum vermeidet der „gute Hirte“ nicht das „Tal des Todesschattens (o. der Finsternis)“? Antwort

Psalm 23,6: Was meint David mit „Haus des HERRN“, wo doch der Tempel noch gar nicht gebaut ist? Antwort

Psalm 24,1: Was begründet Paulus in 1Korinther 10,26 mit dem Zitat aus Psalm 24,1? Antwort

Psalm 27,1: Was heißt es, dass Gott „Licht“ ist? Antwort

Psalm 31,6: Was bedeutet die Formulierung „in deine Hand befehle ich meinen Geist“ (vgl. Lukas 23,46)? Antwort

Psalm 32,5: Wodurch bekommt David seine Schuld vergeben? Antwort

Psalm 33,17: Was ist die Aussage des Verses und welches moderne Bild könnte man gebrauchen, um die Aussage zu illustrieren? Antwort

Psalm 34,19: Was ist ein „zerbrochenes Herz“? Antwort

Psalm 36,2: Was sagt die „Übertretung“ dem Gottlosen im „Innern seines Herzens“? Antwort

Psalm 36,8: Hat Gott „Flügel“? Wenn nein, was ist hier gemeint? Antwort

Psalm 37,9.(11.22.27.29.34): Ist die Verheißung vom „Landbesitz“ nur eine irdische oder eine ewige? Antwort

Psalm 40,4: Warum singt der Psalmist ein neues Lied? Antwort

Psalm 43,5: Wer redet hier zu wem und was sagt dieser Vers über den Wert von „Gefühlen“? Antwort

Psalm 45: Ich glaube, dass Psalm 45 Jesus als König beschreibt. Kannst du erahnen warum? Antwort

Psalm 51,9: Was ist „Ysop“? Was meint die Formulierung „Entsündige mich mit Ysop?“ Antwort

Psalm 51,19: Wie verhält sich das Opfer des „zerbrochenen Geistes“ zu den Speis-, Tier- und Trankopfern aus 3Mose? Antwort

Psalm 61,9: Was ist ein Gelübde und welches Gelübde hat David Gott gegeben? Antwort

Psalm 69,10a: Auf welche Begebenheit im Leben Jesu wenden seine Jünger diesen Vers an? Antwort

Psalm 69,26: Auf wen wird dieser Vers im Neuen Testament angewandt? Antwort

Psalm 73: Was ist das Problem des Psalmisten und was ist die Lösung? Antwort

Psalm 78: Warum ist es so wichtig, dass gläubige Eltern ihren Kindern davon erzählen, was sie mit Gott erlebt haben? Antwort

Psalm 78,18: Was muss man tun, um Gott zu versuchen? Antwort

Psalm 78,61: Was ist mit „Kraft“ gemeint und auf welches Ereignis spielt der Psalmist an? Antwort

Psalm 82,1.6: Wer ist mit „Götter“ gemeint? Gibt es mehr als einen Gott? Antwort

Psalm 89,11: Wer ist mit „Rahab“ gemeint? Antwort

Psalm 89,28: Was ist ein „Erstgeborener“? Antwort

Psalm 90,10: Was bedeutet die Formulierung „ihr Stolz ist Mühe und Nichtigkeit“? Antwort

Psalm 94,7: Wie widerlegt der Psalmist die falsche Behauptung der Übeltäter? Antwort

Psalm 95,11: Was ist damit gemeint, dass die ungläubigen Israeliten „nicht in die Ruhe eingehen“ durften? Antwort

Psalm 109,8: In welchem Zusammenhang spielt dieser Vers im Neuen Testament eine entscheidende Rolle? Antwort

Psalm 110,4: Wer ist hier gemeint und was ist ein „Priester nach der Weise Melchisedeks“? Antwort

Psalm 112: Wie geht der wohlhabende Gerechte mit seinem Geld um? Antwort

Psalm 116: Was sind „Fesseln des Todes“ (vgl. Vers 16)? Antwort

Psalm 118,14: Wer ist „Jah“? Antwort

Psalm 119,11: Was bedeutet die Formulierung „im Herzen verwahren“? Antwort

Psalm 139,8: Was ist der „Scheol“? Antwort

Psalm 140,4: Was meint der Psalmist damit, dass Otterngift „unter ihren Lippen“ ist? Antwort