Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
bibel_at_nt:fragen_zum_nt:antwort_1thes_4_13 [2016/06/01 10:14]
frosch
bibel_at_nt:fragen_zum_nt:antwort_1thes_4_13 [2017/12/10 17:03] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 ===== 1Thessalonicher 4,13-5,3: Was passiert bei der Entrückung?​ ===== ===== 1Thessalonicher 4,13-5,3: Was passiert bei der Entrückung?​ =====
  
-Die Thessalonicher rechneten mit einer zeitnahen Wiederkunft Christi ​(bei der sie ihn als lebendige ​Gemeindeglieder erwarten würden) ​und waren besorgt um das Ergehen der verstorbenen Geschwister. +Die Thessalonicher rechneten mit einer zeitnahen Wiederkunft Christibei der sie ihn als noch lebende ​Gemeindeglieder erwarten würden). Deshalb ​waren sie besorgt um das Ergehen der verstorbenen Geschwister. 
-Paulus jedoch garantiert, dass die Lebenden den Toten kraft der Auferstehung Christi in nichts zuvorkommen:​ Bei Jesu Wiederkehr werden die Toten, die an ihn geglaubt haben, zuerst auferweckt ​und dann gemeinsam mit den noch lebenden Gläubigen in "den Himmel"​ (das meint den spirituellen Himmel, sprich, die Wohnstätte Gottes) entrückt werden, um für immer bei ihm zu sein.+Paulus jedoch garantiert, dass die Lebenden den Toten kraft der Auferstehung Christi in nichts zuvorkommen:​ Bei Jesu Wiederkehr werden die Toten, die an ihn geglaubt haben, zuerst auferweckt. Anschließend werden sie gemeinsam mit den noch lebenden Gläubigen in "den Himmel"​ (den spirituellen Himmel ​als Wohnstätte Gottes) entrückt werden, um für immer bei ihm zu sein.
  
  
 [[bibel_at_nt/​1thessalonicher#​fragen|Zurück zu den Fragen (1Thessalonicher) ]] [[bibel_at_nt/​1thessalonicher#​fragen|Zurück zu den Fragen (1Thessalonicher) ]]