Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

bibel_at_nt:fragen_zum_nt:antwort_1tim_2_15 [2017/12/10 17:03] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +===== Timotheus 2,15:Was bedeutet es, dass Frauen durch das Gebären von Kindern gerettet werden? =====
  
 +
 +Eines können wir von vorn herein ausschließen:​ Es bedeutet nicht, dass Kindergebären für eine Frau heilsnotwendig ist! Frauen bekommen kein ewiges Leben durch das Gebären von Kindern. Ich hoffe, dass alle Leser sehen, dass dies aus dem Gesamtzeugnis der Schrift klar hervorgeht! Ewiges Leben gibt es nur und ausschließlich durch den Glauben an Jesus Christus. ​
 +Hier im Zusammenhang geht es um bestimmte Beschränkungen,​ die Paulus dem Dienst von Frauen auferlegt (1Timotheus 2,12). Ich denke, dass sich aus diesen Einschränkungen schnell die Frage nach der Wertschätzung der Frau ergibt. Ist eine Frau nicht deutlich in ihren Möglichkeiten eingeschränkt,​ Großes für Gott zu wirken, wenn sie nicht in gleicher Weise am Lehr- und Leitungsdienst der Gemeinde beteiligt wird? Paulus antwortet: Nein! Da, wo eine Frau ihre Verantwortung als Mutter bejaht (und hier ist der typische Fall der verheirateten Mutter der Antike vorausgesetzt!),​ wird sie die Gemeinde im geistlichen Sinn prägen können, da sie die Aufgabe hat, im Blick auf ihre Kinder das zu erreichen, was die Aufgabe der männlichen Ältesten für die ganze Gemeinde ist: Glauben, Liebe und Heiligkeit. Letztlich finden wir auch hier wieder das Prinzip der Komplementarität,​ d.h. des Zusammenspiels verschiedener Ebenen. Denn eine Gemeinde wird nur dann funktionieren und langfristig gute Leiter haben, wenn jede einzelne Familie funktioniert. Und Familien funktionieren nur dann wirklich gut, wenn es Mütter gibt, die mit Vorbild, Weisheit und Hingabe Erziehung betreiben. ​
 +Anmerkung: Paulus richtet sein Augenmerk hier auf Leitungsfunktionen und zieht an dieser Stelle die Parallele. Genauso wie Männer sonst noch auf vielfältige andere Weise in der Gemeinde aktiv werden können, ist dies auf für Frauen der Fall!
 +
 +
 +[[bibel_at_nt/​1timotheus#​fragen|Zurück zu den Fragen (1Timotheus) ]]